Ich habe heute ein kleines WordPress Plugin geschrieben, welches Deinen Lesern das Nutzen von BBCode in den Kommentaren erlaubt.

Dem Kommentator ist es auch möglich ein Bild in sein Kommentar mit einzubinden. Des Weiteren wird jeglicher Html Code entfernt.
Folgende Formatierungen sind derzeit möglich:

# fontstyle
[b]Fett[/b]
[i]Kursiv[/i]
[u]Unterstrichen[/u]
[color=farbe]Schriftfarbe[/color] z.B. [color=FF6600]Text[/color]

#aufzaehlungen
[ul]
[li]Punk1[/li]
[li]Punk2[/li]
[li]Punk3[/li]
[/ul]

#verweise/bilder
[url=http://www.google.de]Google[/url]
[img=http://uri.zum.bild][/img]

Bei dem Bild ist eine Größe von 400px x 270px vorgegeben. (ggfl. anpassen)

Der Code ist sehr einfach gehalten und so auch easy anzupassen. Sollten dennoch Formatierungswünsche sein, einfach die Kommentarfunktion nutzen. Den Hinweis für die User  – im Comment-Template – musst Du nur noch selbst einfügen.

Download BBComments

Hf!


BBCode in den Kommentaren (WordPress Plugin)
Markiert in:    

14 thoughts on “BBCode in den Kommentaren (WordPress Plugin)

  • Januar 18, 2009 bei 10:23
    Permalink

    what about the bbcode for images? will [img][/img] work one work?

  • Januar 18, 2009 bei 10:24
    Permalink

    never mind. i just saw it. thanks!

  • Februar 13, 2009 bei 19:03
    Permalink

    Error in [url] Tag fixed

  • März 21, 2009 bei 10:56
    Permalink

    hallo

    gibt es ein plugin bei dem ich meinen bbcode zum schreiben/erstellen von artikel/seiten benutzen kann?
    WP bietet ja nur „visuell“ oder „html“ an.

    gruß

  • März 22, 2009 bei 16:38
    Permalink

    Mir ist leider keines bekannt, aber für Kommentare kennst ja bereits eins : )

  • April 24, 2009 bei 23:13
    Permalink

    @Rene,
    ich habe gerade etwas für sich entdeckt und zwar ist es ein BB-Code für Posts, aber ältere WP-Version, nämlich WP 2.5+.

    Probiere es einfach mal aus. Dort steht, dass es für Posts gedacht ist und inwiefern es umfassend ist, kann ich jetzt dir nicht sagen. Und kannst du dich noch unter WordPress-BBcode umschauen. Dabei ist der dortige Artikel zwar etwas älter, aber vielleicht funktioniert das Plugin auch in neueren Versionen.

    Vielleicht befasse ich mich mit diesem Thema demnächst und poste alle Plugins für BBcode, die ich finden kann. Teilst du uns hier dein Ergebnis mit?

    P.S. @Mario, hoffe du verbannst diesen Kommentar nicht. Habe nur das Thema gesehen und gleich mal recherchiert:).

  • April 25, 2009 bei 00:29
    Permalink

    Hehe, nein warum sollte ich Deinen Kommentar bannen… Alles im sauberen Bereich : )

  • April 25, 2009 bei 01:07
    Permalink

    Alles klar, dann passt das. Nee, ich füge sonst selten externe Links in den Comments ein, ausser mal manuell einen Trackback einreichen. Und hier ging es um zwei zum Thema passende externe Links. Dann lesen wir uns sicher noch..

  • Pingback: Plugins veröffentlicht: BBComment und BBPost | WeizenSpr.eu

  • Pingback: Wordpress-Plugin fuer bbcode und bbcode-Kommentare | Blogging, Internet und Webpromotion

  • Pingback: Wordpress Community - WP Gemeinschaft | Blog | BBCode in den Kommentaren (Wordpress Plugin) | Biggle's Blog

  • Februar 8, 2011 bei 10:34
    Permalink

    Wollt nur mal schnell Danke sagen.
    Also Danke :D

    Nja, nun muß ich nur noch rausfinden, wie/wo man im Kommentareditor die Codebuttons und dieses „Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href=" unten drunter, entfernen kann.
    Ich glaub das werde ich zwar auch noch finden, :)
    aber es könnte bestimmt nicht schaden, wenn sowas in der Installation erwähnt würde. (also in Bezug auf eine sonst möglichst unveränderte Standardinstallaion, damit man schonmal einen Anhaltspunkt hätte)

  • Februar 8, 2011 bei 18:51
    Permalink

    @himitsu ein Blick in die Template Datei „comments.php“ sollte dich an’s Ziel bringen ;)

Kommentare sind deaktiviert.