11 Kommentare zu „Das Tor zur Hölle

  • Juli 4, 2009 um 21:07
    Permalink

    Wirklich sehr schöne Bilder. Danke für den Link.

  • Juli 8, 2009 um 14:24
    Permalink

    Beeindruckend, nicht zuletzt durch den so treffenden Namen.

    Erinnert mich an Folgendes:

    In Anlehnung an die Videospielserie „Silent Hill“ wurde ein Film gedreht, welcher in der gleichnamigen, fiktiven Stadt spielt. Was man von Film, Spiel oder dem Horrorgenre im Allgemeinen halten mag, soll an dieser Stelle einerlei sein, doch gibt es im Film eine interessante Idee. Unter Stadt gibt es ein Kohlewerk, das vor Jahren Feuer fing und bis zur Gegenwart weiterbrennt. Dies stammt nicht etwa aus Autorenfeder, sondern existiert in den Staaten tatsächlich, namentlich in der Kleinstadt (oder mittlerweile treffender „Geisterstadt“) Centralia:

    http://www.offroaders.com/album/centralia/centralia.htm

    Das Bildmaterial ist leider nicht ganz so spektakulär.

    Soweit ich weiß, brennt es immer noch. Ob man, wenn man durch das Höllentor geht, irgendwann in Centralia wieder herauskommt :) ?
    Verschwörungstheorien sind willkommen.

    Kennt jemand noch mehr solche Phänomene? Ich erinnere mich dunkel an einen Schlammgeysir, der ähnlich zum Höllentor durch einen Bohrunfall erweckt wurde, aber fragt mich jetzt nicht, wo das war.

  • Juni 13, 2010 um 12:52
    Permalink

    Unglaublich. Sieht auf jeden Fall völlig abgefahren aus. Horror. Lebt dort in der Gegend irgendjemand? Wenn ja, dann müssen die Menschen dort doch Todesangst haben….

    Liebe Grüße

    Julia

  • Pingback:Was noch so alles aus der Erde kommt | neues aus der roiberhöhle

  • Juni 29, 2010 um 20:44
    Permalink

    Also einen Zaun hätten sie schon außen rum ziehen können.

  • August 29, 2010 um 20:59
    Permalink

    Hallo! Entschuldigung für die Frage, aber wurde diese Video tatsächlich in Turkmenistan gemacht??? Ich komme selbst aus diesem Land, aber ich habe noch nichts davon gesehen, gelesen oder gehört… sehr erstaunlich…
    Waren Sie dort? Was halten Sie über mein Heimatland?

    mfg Jenny

    • Oktober 10, 2010 um 03:11
      Permalink

      Hey

      ist ja abgefahren…eine turkmenin mit dem namen Jenny. :D

  • August 30, 2010 um 09:58
    Permalink

    Ja das Tor zur Hölle soll tatsächlich existieren. Einfach oben mal den Google Maps Link bemühen und dann schaust du einfach in welcher Region von Turkmenistan der Krater zu finden ist.

    Mario

  • September 15, 2010 um 20:59
    Permalink

    Cool auf Bing gerade folgenden Hintergrund gesehen
    [img=http://www.biggle.de/blog/images/torzurhoellebinghintergrund.png][/img]

  • September 16, 2010 um 18:17
    Permalink

    @mario jau den hab ich auch gerade gesehen der ist sehr geil

  • Januar 19, 2011 um 15:54
    Permalink

    Ich frage mich nur, warum noch keine nationale oder internationale Umweltinitiative sich gerührt hat. Das stinkt ja wörtlich zum Himmel!

Kommentare sind geschlossen.