Retrofans aufgepasst! Bei oldcomputers.net kann man in die Vergangenheit reisen und sich die Relikte unserer heutigen Arbeitsmittel anschauen.

Meine Reise beginnt 1994 mit dem meist verkauten ersten Personal Computer dem C64 (wie wahrscheinlich viele von Euch). Dieser wurde damals über 17Millionen mal verkauft.

Naja zu der Zeit war fast nur Zoggen angesagt. Dennoch,  ein Freund und ich haben sich die ersten Gehversuche mit Basic, per Post auf eine 5½ Zoll Diskette hin und her geschickt. Hehe, ich muss zugeben mein Freund war da etwas pfiffiger als ich, das liegt wahrscheinlich daran das ich zum Programmieren noch kein Potenzial in mir finden konnte. Heute ist das genau anders .. Nix zoggen, sondern nur noch am Code schrauben, ja genau nur das bringts mir : )

Nach dem C64 hatte ich einen Amiga 500, dieser ist leider nicht aufgelistet, sondern erst sein Nachfolger der Amiga 1000. Später dann durfte ich einen 486 DX4 (erst 66 dann 100) besitzen, ich war „wartungstechnisch“ ein Ass, kannte mich unter DOS (3 Disketten) und Windows 3.1 (wahnsinnige 7 Disketten) super gut aus und durfte schon damals viele Freunde und Bekannte mit meiner Kunst PCs wieder zum Leben zu erwecken, beglücken : ) Naja bringt nix die gute alte Zeit herbei zu heulen *schnief*

Was ich btw aber auch Hammer finde, das Apple schon recht früh an die Bedürfnisse der Menschen glaubte und bereits 1989 den Portable Apple Macintosh Portable und 1992 den PDA Apple Newton ebenfalls schon recht früh auf den Markt brachte.

Also vorbeischauen und träumen!

Was ich gut fände, wenn auch Ihr Eure Geschichte hierher referenziert, eine kleine Blogparade sozusagen : )  (*ausverschämt.grinst*)


Load"∗",8,1 Run – Rückblick der Computergeschichte
Markiert in:    

5 thoughts on “Load"∗",8,1 Run – Rückblick der Computergeschichte

  • Pingback: Ja gut, aber … » Mein erster (eigener) Computer: Commodore 64

  • Januar 31, 2011 bei 01:07
    Permalink

    Also ersten ist der C64 kein Personal Computer (PC) sondern ein Home Computer und ich kann auch kaum glauben, daß du erst 1994 mit dem C64 gestartet bist, denn der war da schon unglaubliche 12 Jahre alt und zweitens war nicht der Amiga 1000 der Nachfolger des Amiga 500, sondern umgekehrt waren die Amiga 500 und 2000 die Nachfolger des Amiga 1000!

    Sorry, aber von der Computertechnik scheinst du wenig Ahnung zu haben…

  • Februar 1, 2011 bei 18:39
    Permalink

    Sind Ferien, dass du länger aufbleiben und Blogs mit unsinnigen Kommentaren voll spammen darfst?!

  • Juni 23, 2011 bei 21:19
    Permalink

    Aber er hat doch Recht; zumal an nicht von ‚voll spammen‘ schreiben kann, wenn jemand EINEN kritischen Kommentar in deinem Blog hinterlässt.

Kommentare sind deaktiviert.