Biggle's Blog

Web- und Software Development

by Mario Binder

Basta on Tour 2013

windows8days_140x140BASTA! on Tour 2013 – Das große .NET Trainingsevent
Vom 24. bis 26. April 2013 findet die nächste BASTA! on Tour in Düsseldorf statt. Das große Trainingsevent ist eine Tochterveranstaltung der BASTA! – der größten unabhängigen .NET-Konferenz in Deutschland. 
Der Fokus der BASTA! on Tour liegt mit insgesamt 12 intensiven Workshops, einem Abendvortrag und einem Speaker Panel auf den Themen XAML (WPF, Silverlight, WinRT), Services (WCF-Leistungsoptimierung, ASP.NET Web API, Data Services) und ADO.NET Entity Framework (Leistungsoptimierung, Code Only) sowie Webtechniken (HTML 5, JavaScript, jQuery, ASP.NET MVC). Alle weiteren Infos auf www.basta-on-tour.de.

Windows 8 Days – Das Trainingsevent für die professionelle Entwicklung mit Windows 8
Vom 25. bis 26. April 2013 finden die Windows 8 Days in Düsseldorf statt. Das Trainingsevent versammelt drei bekannte .Net-Champions, die den Teilnehmern einen tiefen Einblick in die professionelle Entwicklung mit Windows 8 geben. Jörg Krause, Jörg Neumann und Christian Weyer versorgen die Teilnehmer mit erstklassigen Informationen, Know-how und Best Practices zu Windows 8 Essentials, Windows 8 Apps mit XAML und .NET, Windows 8 Apps mit HTML und JavaScript sowie Kommunikation in Windows 8 Apps. Alle weiteren Infos auf www.windows8-days.de.

by Mario Binder

MSSQL Shuffle Funktion zum anonymisieren von Daten

Ich wollte einige Datensätze für die Testumgebung anonymisieren und heraus kam eine kleine Funktion, die ein zufälligen String generiert. Als Parameter wird der Funktion eine beliebige Zeichenfolge und die Angabe, wie lang der zufällige Wert sein soll, mitgegeben. Der erste Buchstabe im Resultat wird als Großbuchstabe zurückgegeben.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
CREATE VIEW Random
    AS SELECT RAND() AS RAND
GO
 
CREATE FUNCTION Shuffle(@string AS nvarchar(MAX), @LENGTH AS INT)
RETURNS VARCHAR(MAX)
BEGIN
    DECLARE @RESULT NVARCHAR(MAX)
    DECLARE @counter INT
 
    SET @RESULT = ''
    SET @counter = 0
 
    WHILE @counter < @LENGTH
    BEGIN
 
        SELECT @RESULT = @RESULT + SUBSTRING(@string, (SELECT CONVERT(INT, (RAND * LEN(@string) + 1)) FROM Random), 1)
        SET @counter = @counter + 1
    END
 
    SELECT @RESULT = UPPER(LEFT(@RESULT,1)) + SUBSTRING(@RESULT,2,LEN(@RESULT))
    RETURN @RESULT
END
GO

Aufzurufen wird das Ganze dann wie folgt:

1
2
UPDATE dbo.Persons
SET Lastname = dbo.Shuffle('abcdefghijklmnoprstuvwz', 8)

Alternativ könnte man anstelle der Zeichen, den alten Wert aus der Spalte und die Länge mitgeben,

1
2
UPDATE dbo.Persons
SET Lastname = dbo.Shuffle(Lastname, LEN(Lastname))

Viel Spaß beim entwickeln : )
Cool wäre jetzt noch, wenn man den String lesbar macht, hat einer eine Idee?

by Mario Binder

Early Bird Ende der BASTA! Spring

BASTA! Spring 2013 – Nur noch bis Donnerstag bis zu 250 € sparen!

Besuchen Sie die größte unabhängige Entwicklerkonferenz für Microsoft-Technologien im deutschsprachigen Raum und treffen Sie internationale Microsoft-Experten in über 75 Sessions, Power Workshops und Keynotes. Highlights sind bspw. eine Hacking Night School (http://basta.net/2013spring/sessions/) zum Thema Biggest #Fails in Cloud Computing, mit Matthias Luft, die C# Days (http://basta.net/2013spring/specialdays/), die von Oliver Sturm moderiert werden oder der Power Workshop Tag zum Thema .NET 4.5 und Visual Studio – die Neuigkeiten im kompakten Überblick (http://basta.net/2013spring/workshops/) mit Dr. Holger Schwichtenberg und Manfred Steyer.

Die BASTA! Spring vermittelt zudem wertvolles Expertenwissen rund um .NET, Windows und Visual Studio: http://basta.net/

+++ Tipp: Bis 31. Januar 2013 sparen Sie bis zu 250 Euro. +++

by Mario Binder

Smartphone-Notifications direkt auf dein Desktop

Nachrichten die auf deinem Smartphone eintreffen, kannst du als Notification auf deinem Rechner anzeigen. Chrome als Browser vorausgesetzt für das Ganze.

image

Hierfür musst du lediglich auf deinem Android die App “Desktop-Notifications” und in deinem Chrome die “Android Desktop Notifications Erweiterung” installieren.

Jetzt, nur noch den Code, der auf deinen Smartphone generiert wurde, in die Erweiterung eingeben, fertig.

lkxtju4v.nyi

fpckcllc.ozc

Gesehen auf CocasBlog.

by Mario Binder

Frohes neues Jahr 2013

All meinen Lesern und diejenigen die sich hierher verirrt haben wünsche ich ein frohes, gesundes und vor allem ein erfolgreiches neues Jahr 2013.

Auf das Eure Wünsche alle in Erfüllung gehen.

Happy New Year 2013

Bildquelle: Barnorama

by Mario Binder

Neues Design, neue Kommentarfunktion und was noch so kommt im nächsten Jahr

Ich wollte mich mal wieder zu Wort melden. Nicht das ihr denkt, dass ich mein Blog verweisen lasse :-)

Mit einem neuem, aufgeräumten und responsive reaktionsfähigem Design und Disqus als neue Kommentarfunktion geht es gewappnet in das kommende Jahr. Also, was wird 2013 hier in meinem Blog passieren?

Privates Zeuch

Im privaten Bereich, ist das erste viertel Jahr schon gut verplant. Im Januar werde ich meinen 40. Geburtstag feiern (“NullAgeException”) und im Februar dann, werde ich meine Prüfung zum Ausbilder bei der IHK-Berlin absolvieren und hoffentlich bestehen. Wer etwas über den Ablauf der Ausbildung für Ausbilder erfahren möchte, wird dies hier einem ausführlichen Artikel erfahren.

Am 28.3. werde ich meine geliebte Prinzessin heiraten, mit der ich jetzt 13 Jahre zusammen lebe. Mal schauen, vielleicht schreibe ich auch darüber.

Weiterhin habe ich meinem Sohn versprochen, mit ihm mal in das Computerspielemuseum zu gehen, da freue ich mich drauf.

Gitarrenunterricht

In diesem Jahr habe ich angefangen mir selbst Gitarre beizubringen, nun bin ich an einem Punkt angelangt, wo ich doch einen Gitarrenlehrer benötige. Meinen Sohn habe ich bereits zum Gitarrenunterricht angemeldet, 2013 stoße ich zum Unterricht dazu.

Bewusster & gesünder Leben

Wer mich etwas länger kennt, der weiß dass ich früher mal den Beruf Koch gelernt und viele Jahre ausgeübt habe. Zu jener Zeit, war die Arbeit mit und am PC mein Hobby, welches ich ja mittlerweile zum Beruf machen konnte. Leider habe ich indessen das Kochen und auch meine Ernährung etwas vernachlässigt. Nun aber, werde ich das Kochen zu meinem neuen Hobby auserwählen und mich darin versuchen, uns hier daheim öfters und das auch gesund, zu bekochen.

Abnehmen

Ei, ei ei, das kommen wir auch zum nächsten Punkt. In einem Jahr habe ich doch so um die 10kg zugenommen. Sprich, hier muss was getan werden. Zumal ich im März ja auch in einen Anzug passen möchte : ) Also steht auch ein wenig abnehmen mit auf der Liste.

Entschleunigen

Die Uhr tickt, na und?! Mir doch egal. Ich gehe jetzt alles ein wenig ruhiger und bedachter an. Einfach auch mal das Antworten aussitzen. Manches soll sich auch so ganz von alleine erledigen, habe ich mir sagen lassen. Wie man sich so einiges erleichtern kann, mit welchen Tools man sich bei der täglichen Arbeit unterstützt, werde ich im kommenden Jahr zeigen.

 

Entwicklerkram

Am 7. Januar schon, geht’s gleich zu einem Termin bei der ALT.NET UG Berlin  zum Thema “MS Test der missverstandene Stiefbruder”. Hier wird uns Hendrik Lösch etwas über MS Test erzählen. Ich freu mich drauf : )

Im kommenden Jahr werde ich mich intensiv mit der Windows 8 und Windows Phone 8  Entwicklung beschäftigen und hoffentlich einer meiner Projekte umsetzen, die ich schon seit langem im Kopf habe.

Ich habe hier auch noch ein Raspberry Pi rumliegen, welches mal Verwendung finden sollte und auch der Kinect-Sensor will mal angetestet werden.

Im Oktober geht es dann natürlich wieder zum Developer Space in Leipzig, der Termin (18.10.-20.10.2013) steht ja schon fest. Wer rechtzeitig über die Registrierung informiert werden will, sollte auch alle Fälle den Newsletter abonnieren.

Mal schauen, ob noch die eine oder andere Konferenz dazukommen wird, geplant ist bisher noch nichts weiter.

 

Ansonsten, bleibe ich auch G+ weiterhin treu und hoffe, dass der eine oder andere  sich wieder dort hin zurück “verläuft”.

Was geht bei dir im kommenden Jahr, volles Programm, oder doch eher ganz auf ruhig?