Ich hatte ja im vorherigen Artikel geschrieben, wie man die jeweiligen HashWerte ermitteln kann.

Da ich glaube auch Leser zu haben, die nicht programmieren, habe ich mir gedacht, dass ich doch mal eine kleine Anwendung schreibe, die einen String in die jeweiligen HashWerte encoded.

sxcrypto

sxCrypto kann als Portable heruntergeladen werden, wird dann aber bei Bugfixes oder eventuellen Neuerungen nicht mit einbezogen und muss dann selbstständig durch die jeweilige neue Version ersetzt werden, oder aber als ClickOnce*, welche vor dem schliessen  der Anwendung nach Updates sucht und diese dann (nach Erlaubnis : ) installiert.

Viel Spass damit!

* Im Falle die *.application wird vom FF geöffnet, dann einfach mit Rechtsklick / Speichern unter / und eventuell die Erweiterung *.txt entfernen. Alternativ die Erweiterung installieren, um auch zukünftig ClickOnce Applikationen bequem über den Firefox  zu installieren.

sxCrypto – Free HashGenerator
Markiert in: